Foto Fix : Hochwertige Digitalisierung

Alte Erinnerungen wieder aufleben lassen
☰ Menu
Schätzung  

Scan-Service und Film transfer service - Warum Digitalisieren?

Durch das Konvertieren Ihrer Mediendateien in digitale Bilder können diese Fotos wieder zum Leben erweckt werden und in vielen Fällen die Fotos wie neu aussehen lassen
Irgendwann in unserem Leben grasen die meisten von uns durch alte Fotoalben, um an vergangenen Tagen zu erinnern, sich daran zu erinnern, wann die Kinder jung waren oder sich an wichtige Menschen zu erinnern, die möglicherweise nicht mehr gebraucht werden.

Leider verschwinden alle Fotos, Dias und Negativen im Laufe der Zeit. Farbfotos beginnen zu verblassen von dem Tag, an dem sie gedruckt wurden. Auch diejenigen, die Sie sorgfältig in Alben gespeichert haben oder verkleidet in Display-Frames werden schließlich verblassen, um leere Blätter Papier. Dias und Negative sind nicht immun. Sie unterliegen dramatischen Farbverschiebungen und Fading selbst in Abwesenheit von Licht, da die Filmemulsion im Laufe der Zeit abnimmt. Kodachrome Dias sind besonders anfällig für diese Degradation. Die Bildscanner können den physischen Degradationsprozess Ihrer Dias, Drucke und Negative nicht stoppen, aber wir können diese Bilder für Sie bewahren (und wiederherstellen). Permanent.

Was ist mit den Auswirkungen von Staub, Handhabung und Feuchtigkeit? All diese Umweltfaktoren beschleunigen die Degradation. Wir haben alle gesehenen alten Fotos und Dias, die den Punkt der keine Rückkehr passiert haben. In der Tat sogar die geringste Menge an Staub oder Umweltverschmutzung Narbe die empfindliche Emulsion auf Folien, Negativen und Drucke. Jedes Mal, wenn eine Aufbewahrungsbox bewegt wird, wird eine Folie gehandhabt, ein Negativ wird bis zu dem Licht gehalten, das sie durch diese Faktoren weiter beschädigt wird. Digital Scannen ist der einzige 100% sichere Weg, um Ihre Bilder zu bewahren und halten sie in einem unberührten Zustand.

Durch das Konvertieren Ihrer Mediendateien in digitale Bilder können diese Fotos wieder zum Leben erweckt werden und in vielen Fällen die Fotos wie neu aussehen lassen.

Die wichtigsten Vorteile der Digitalisierung
  • Eine weitere Verschlechterung des Bildes wird verhaftet.
  • Die Speicherung wird erheblich vereinfacht - es müssen nicht mehr Boxen alter Fotos oder Dias verwaltet werden!
  • Einmal umgewandelt, können Bilder einfach kopiert und an Freunde und Familie verteilt werden.
  • Digitale Bilder können einfach an E-Mails angehängt oder hochgeladen werden, um Social-Networking-Sites wie Facebook, oder auf Stammbaum-Websites, um Farbe zu Familiengeschichten hinzufügen.
  • Die Bilder bleiben für künftige Generationen erhalten - ein gescanntes Bild kann tausend Jahre oder länger dauern!
Um zu konvertieren 35mm Dias und Negativfilm spezialisierte Ausrüstung erforderlich ist.

Dies kann nicht mit einem herkömmlichen Scanner erfolgen, da projiziertes Licht erforderlich ist. Unsere Geräte verarbeiten Bilder mit einer optischen Auflösung von 6.400 dpi und einer optischen Dichte von 3.4, was beeindruckende Ergebnisse liefert.

Wir verfügen über spezielle Scanner, die Ihre Fotos, Dias und Negative in digitale Bilder im JPEG-Format umwandeln. Wir scannen mit einer sehr hohen Auflösung, um sicherzustellen, dass alle Informationen des Originalbildes erfasst werden und unsere Kunden die bestmögliche Qualität erhalten.

Bei Videobändern ist es ebenso wichtig, sie so schnell wie möglich in das digitale MP4-Format umzuwandeln, vielleicht sogar noch wichtiger.

Von allen Medienformaten sind es die Camcorder-Bänder, die unserer Erfahrung nach am schnellsten verderben. Der große Vorteil der Camcorder-Formate bestand darin, dass sie keine zusätzliche Laborbearbeitung erforderten, um die Aufnahme auf Band zu fixieren. Der Filmemacher nahm einfach auf, was er aufnehmen wollte, und der Film war bereit für die Wiedergabe.

Dies war ein erheblicher Vorteil in Bezug auf Kosten und Benutzerfreundlichkeit gegenüber früheren Heimfilmformaten, aber wir wissen heute, dass dieser Komfort auf lange Sicht seinen Preis hatte. Videobänder verschlechtern sich im Laufe der Zeit sehr häufig, und Hitze und Feuchtigkeit können die Qualität der auf den Bändern gespeicherten Bilder, Farben und Töne ernsthaft beeinträchtigen.

Die ersten Camcorderformate, VHS- und VHS-c-Bänder, waren von Ende der 1970er bis Mitte der 1980er Jahre sehr beliebt. VHS-Camcorder verwendeten entweder die kleinformatigen Bänder (VHS-C) oder die VHS-Bänder im Standardformat. Zum Betrachten von VHS-C-Kassetten wurde ein spezieller Kassettenadapter benötigt, um sie auf die gleiche Größe wie Standard-VHS-Kassetten zu bringen. Diese Filme waren sehr einfach anzusehen, da viele Haushalte über VHS-Player verfügten, aber sie wurden auch sehr oft überschrieben, da die VHS-Kassetten immer wieder verwendet werden konnten. Bänder, die auf diese Weise überschrieben wurden, verschlechtern sich oft am schnellsten, und manchmal kann man sowohl neue als auch ältere Bilder auf dem Band sehen.

Obwohl es sich um ein moderneres Format handelt, sind Video8- und Hi8-Camcorder-Bänder wahrscheinlich am ehesten gefährdet, mit der Zeit zu verfallen. Ich kann mir keinen technischen Grund dafür vorstellen, aber nach unserer Erfahrung ist dies definitiv der Fall.

Die Mini-DV-Camcorder nutzten die Bandtechnologie, aber die Informationen wurden in einem digitalen Format gespeichert. Diese Bänder sind, sofern sie nicht beschädigt sind, in der Regel die mit Abstand beste Qualität aller Camcorder-Formate.

Vor dem Aufkommen der Camcorder waren kleinformatige 8-mm- und Super8-Tonbandkassetten von den 1960er bis in die frühen 1980er Jahre sehr beliebt. Dies waren die letzten Formate, die in einem Labor entwickelt werden mussten. Obwohl die Qualität dieser alten Spulenkameras nicht mit den Bildern von Camcordern mithalten kann, sind diese Bänder im Allgemeinen viel besser erhalten als Camcorder. Die daraus resultierenden Filme können ein wenig ruckeln und die Farben sind gedämpft, aber das spiegelt die Ergebnisse wider, die man zur Zeit ihrer Herstellung gesehen hätte.

Wir empfehlen dringend, alle Camcorder-Bänder und Super-8-Filme so bald wie möglich zu digitalisieren, um diese wichtigen Erinnerungen zu bewahren. Die Kopie des Films, die Sie auf Ihren alten Bändern haben, wird morgen nicht besser sein als heute und wird sich mit der Zeit nur verschlechtern.
Verlieren Sie nicht Ihre kostbaren Familiengedächtnisse!

www.Foto-Fix.ch
Brendan Collis
Vy D'Echallens 6
1040, Villars-le-Terroir
Vaud
Service de numérisation en suisse
E-mail : photo-fix@ec-suisse.com
Tel : (0041) 076 285 2362
Öffnungszeiten (nach Vereinbarung):
Mon, Die, Mit, Don, Fre: 7:30-22:30 Uhr
Sam, Son: 8:30 - 20:30 Uhr

✉ photo-fix@ec-suisse.com 📍 Vy D'echallens 6, 1040 Villars le Terroir ☏ +41 76 285 23 62